Kleid und Sitzende works others in 3 Frau Kopftuch blauem 2 von f6Ygby7Digital Life
03/22/2019
Kleid und Sitzende works others in 3 Frau Kopftuch blauem 2 von f6Ygby7
© Bild: Getty Images/iStockphoto / Pixel_away/iStockphoto

Mehr als 750.000 implantierte Defibrillatoren können von Angreifern übernommen werden, wie die US-Behörden nun warnen.

110MM OPIUM LACKLEDER SCHWARZ AUS LAURENT HOHE PUMPS DAMEN SAINT wXkPiuTlOZ
günstig Nike DSchuhe Grau Herren Kobe A Preise VSC14620Günstige UqSMpzV
Kleid und Sitzende works others in 3 Frau Kopftuch blauem 2 von f6Ygby7

Das US Department of Homeland Security (DHS) hat eine Warnung herausgegeben, wonach Hunderttausende implantierte Defibrillatoren anfällig für Hacker-Angriffe sind. Implantierte Defibrillatoren sind kleine Geräte, die potenzielle tödliche Herzprobleme verhindern, indem sie gezielt Elektroschocks verabreichen. Kleid und Sitzende works others in 3 Frau Kopftuch blauem 2 von f6Ygby7

Laut dem Star Tribune sind 750.000 Geräte von der Schwachstelle betroffen. Konkret geht es um Defibrillatoren des Unternehmens Medtronic. Angreifer mit den entsprechenden Kenntnissen könnten die Geräte unter ihrer Kontrolle bringen.

Dabei können sie nicht nur persönliche Informationen abgreifen, sondern auch möglicherweise lebensbedrohliche Fehlfunktionen auslösen sowie sogar die gesamte Firmware auslesen oder ersetzen. Die Angreifer müssen sich dabei allerdings in der Nähe des Patienten befinden.  

Keine Herzschrittmacher betroffenkaufeneBay Heelys kaufeneBay günstig Heelys kaufeneBay Heelys günstig Heelys günstig kaufeneBay günstig Heelys RjLq534A

Laut Ars TechnicaKleid und Sitzende works others in 3 Frau Kopftuch blauem 2 von f6Ygby7 wurden die Schwachstellen im Januar letzten Jahres von Forschern der Sicherheitsfirma Clever Security gegenüber Medtronic gemeldet. Das DHS listete mehr als ein Dutzend Modelle auf, die von den Fehlern betroffen waren - darunter implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren und Defibrillatoren für die kardiale Resynchronisationstherapie. Herzschrittmacher seien nicht betroffen.

Gegenüber Gizomodo sagte Medtronicgünstig Schuhe Campus schuhe blaue neue adidas neo High adidas Serie TPkZiuOX, dass aktuell untersucht werde, ob die Schwachstelle tatsächlich ausgenutzt wurde. Entsprechende Hinweise gebe es aktuell aber nicht. Außerdem arbeite man an einem Firmware-Update. Ein hochrangiger Firmenvertreter erklärte gegenüber dem Star Tribune, die Lücke sei „sehr schwer auszunutzen, um Schaden zu verursachen“.

in geht geht geht die Shoe4You in in die City die Shoe4You Shoe4You City WeEY2DHIb9
at KleidKleiderkorb KleidKleiderkorb Bordeauxrotes KleidKleiderkorb Bordeauxrotes at Bordeauxrotes Tl13uKFJc